Die Liebe zur Restaurierung.

Oft steht bei unseren Kunden am Anfang die Frage "Möchten wir unsere alten Möbelstücke restaurieren lassen, oder ist die Zeit gekommen, Abschied zu nehmen." Die Entscheidung fällt nicht immer leicht, denn alte Stühle, Tische oder Polstermöbel erinnern an vergangene Zeiten, Familienzusammenkünfte, gemeinsame Feiern oder Gespräche mit Eltern, Großeltern, Kindern oder lieben Freunden.

Stühle, die Geschichten schreiben.

Alte Möbelstücke haben Menschen, Generationen oder Umzüge überlebt und schreiben ihre ganz persönlichen Geschichten. Wir können sie nicht hören, aber ein wenig spüren. Stühle werden intensiv besessen, herangezogen und weggeschoben. Durch ihren Gebrauch kommen sie in die Jahre und benötigen fachgerechte Zuwendung.

Einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten.

Jeder Stuhl ist eine Antiquität und wird vor der Restaurierung von uns aufmerksam begutachtet. Wir beurteilen den Aufwand für die Erneuerung. Wenn wir alte Stühle restaurieren, wenden wir viele verschiedene Handwerkstechniken an, und das richtige Werkzeug wird bereit gelegt. Furniere können ausgebessert, gelöste Möbelverbindungen neu verleimt, alter Lack kann abgeschliffen oder Holz neu poliert, lackiert oder gewachst werden. Und manchmal müssen Stuhlbeine komplett ausgetauscht oder Sitzflächen mit neuen Polsterstoffen versehen werden. Besonders wichtig dabei ist, auf Materialien und den richtigen Holzersatz zu achten. Auch die Statik der Stühle muss wiederhergestellt werden.

Mit unserer Leidenschaft für Handwerkskunst und alte Möbel tragen wir zur Nachhaltigkeit und Erhaltung von Werten und Erinnerungen bei. Das macht unsere Kunden und uns glücklich.

Unsere Bildergalerie zeigt die Neugestaltung eines Stuhlbeins. Sämtliche Stühle (Holzteile und Polsterflächen) und sogar den Ausziehtisch konnten wir für unseren Kunden restaurieren. Alles strahlt im neuen Glanz und ist gewappnet für weitere Jahrzehnte voller Energie und Erlebnisse.

Hier bekommen Sie weitere Einblicke in das Thema Restaurierung.